Loading...

    • Kontakt - Impressum

    • Kontakt

    • Impressum

    • TSV Burgthann e.V.

    • Mimberger Strasse 100

    • 90559 Burgthann

    • 09183-3088
      1. Vorstand

Volleyball | Aktuelles

  • Hervorragende Ergebnisse der Spielsaison 2016/2017 Das Jahr 2016 haben unsere jungen Volleyballer am 23.12.2016 mit einem lustigen und dennoch spannenden Eltern-Kind-Turnier beendet. Nachdem die entscheidenden Spiele im regulären Spielbetrieb in der mittelfränkischen Bezirksklasse hervorragend von Iihnen absolviert wurden, haben sie sich dies auch sehr verdient! Unsere Jungs der U 14 männlich konnten bei den Spieltagen an ihren Erfolg vom 9.10.16 erfolgreich anknüpfen: Sie gewannen sowohl alle Spiele und Sätze souverän und mit deutlichem Vorsprung am 23.10.16 gegen die Gegner TSV Zirndorf, TSV Dürrwangen und TV Bad Windsheim, als auch am 20.11.16 nochmals gegen den TSV Zirndorf. Gegen die Spieler des ASV Neumarkt – der allerdings teilweise mit älteren Spielern außer Konkurrenz antritt - unterlagen sie allerdings knapp. Aufgrund der insgesamt sehr guten Teamleistung qualifizierten sich unsere Jungs mit dem zweiten Tabellenplatz direkt für die Mittelfränkische Meisterschaft. Diese findet am 12.2.2017 in Schwaig statt. Dort heißt es dann für unsere U14 männlich sich auch gegenüber traditionell starken Teams – wie den SV Schwaig - zu beweisen.

    hinten von links: Jörg Ehrnsberger, Jan Meckel, Emil Tremel, Tobias Reuter, Paul Fein vorne von links: Jonas Meckel, Elias Hartmann

  • Auch unsere Mädels der U14 weiblich konnten Ende 2016 eine positive Spielbilanz ziehen. Nachdem sie beim ersten Spieltag noch nicht alles gezeigt hatten, was in ihnen steckt, machten sie dies bei den noch folgenden Spieltagen jedoch allen klar: Am 23.10.16 waren sie dem TSV Georgensmünd und dem TSV Geslau deutlich überlegen. Auch am 20.11.2016 überzeugten sie im Spiel gegen SpVgg Greuther Fürth e.V. In allen 3 Spielen gewannen sie jeweils beide Sätze und somit Spiele mit deutlichem Vorsprung. Gegen die Mädels vom TSV Ansbach war das Glück jedoch nicht auf ihrer Seite und sie mussten eine Niederlage einstecken. Diese machten sie jedoch beim letzten Spieltag, am 4.12.2016 wieder wett, indem sie gegen den Post SV Nürnberg klar und auch in einem spannenden Match gegen TSV Ochenbruck gewannen. Damit haben sich unsere Mädels den 3. Platz in der Tabelle gesichert. Am 12.2.2017 spielen die Mädels nun um die Qualifikation für den Bezirkspokal.

    hinten von links.: Jörg Ehrnsberger, Paula Schell, Luisa Gwiasdowski, Isabell Heinz, Marilu Bachmann, Jeannette Meckel vorne von links: Anina Englert, Anne Donner, Celina Hecker

  • Am 26.3.17 dürfen beide Teams dann als Abschluß-Highlight am Bezirkspokal teilnehmen. Beiden Mannschaften drücken wir ganz fest die Daumen und wünschen viel Glück! Nach der Spielsaison heißt es dann schon wieder für die kommende Saison zu trainieren, denn dann müssen unsere großen Jungs und Mädels bereits in der U16 starten. D.h. sie müssen mit 6 Spielern auf einem Spielfeld in Erwachsenen-Dimensionen stehen. Damit wir in die Spielsaison wirklich mit einer guten und ausreichenden Auswahl starten können, brauchen wir natürlich noch mehr Spieler und Spielerinnen und freuen uns sehr, wenn sich weitere interessierte Jungs und Mädels bei uns melden und Interesse am Volleyball zeigen. Zum Schnuppern könnt ihr gerne freitags von 16.00 – 17.00 Uhr in der Sporthalle in Burgthann vorbeischauen. Für den Spielbetrieb wird danach weiter trainiert, d.h. freitags von 17.00 – 18.00 Uhr. Für unsere zukünftigen U16 SpielerInnen und Jugendlichen ab 14 Jahre sind die Trainingszeiten zusätzlich montags 17.30 – 19.00 Uhr in der Ezelsdorfer Turnhalle. Jörg Ehrnsberger & Jeannette Meckel Jugendtrainer