Loading...

    • Kontakt - Impressum

    • Kontakt

    • Impressum

    • TSV Burgthann e.V.

    • Mimberger Strasse 100

    • 90559 Burgthann

    • 09183-3088
      1. Vorstand

Tennis | Aktuelles & inf´os

  • An der Winterrunde, die noch bis März 2017 andauert, nehmen folgende Mannschaften des TSV Burgthann teil: Damen Kreisklasse 1 (derzeit Rang 4) Herren Kreisklasse 1 (derzeit Rang 3) Herren 40 Kreisklasse 1 (derzeit Rang 2) Die Mannschaftsmeldungen für die Medenrunde Sommer 2017 sind zeitgerecht beim BTV eingegangen. Die Gruppeneinteilungen wurden über das BTV Portal veröffentlicht und können über das Internet unter www.btv.de direkt beim Bayerischen Tennis-Verband eingesehen werden. Folgende Mannschaften spielen im Sommer 2017: Damen 30 Bezirksklasse 1 Herren Kreisklasse 1 Herren 40 Kreisklasse 1 Herren 50 Kreisklasse 4 (4er-Mannschaft) Herren 60 Kreisklasse 1 (4er-Mannschaft) Herren 65 Kreisklasse 1 (4er-Mannschaft) Mixed 16 Kreisklasse 1 Knaben 14 Kreisklasse 2 (4er-Mannschaft) Mädchen 14 Kreisklasse 1 (4er-Mannschaft) Kleinfeld U8 Kreisklasse 1 Die Namen der jeweiligen Mannschaftsspieler werden erst noch gemeldet. Hierfür hat der Bayerische Tennis-Verband den Monat März vorgesehen. Da die Zusammenarbeit mit unserem Platzwart Ende vergangenen Jahres aufgelöst wurde, wollen wir in diesem Jahr zur Bewältigung der anfallenden Arbeiten folgende Lösung versuchen: Die Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze wird durch die Firma TAS aus Fürth erledigt, in den Punktespiel-Monaten Mai, Juni und Juli werden die Plätze fachmännisch betreut und notfalls aufgemöbelt und in den restlichen Monaten der Saison durch uns selbst bearbeitet. Die weiteren anstehenden Arbeiten sollen von den Mitgliedern der Tennisabteilung im Rahmen der Arbeitsdienstregelung erledigt werden. Nähere Informationen hierzu erfolgen auf der Mitgliederversammlung. Durch diese Regelungen hoffen wir, gute Bedingungen auf der Tennisanlage für den Spielbetrieb zu schaffen. Die Vorbereitung für die Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze und der Tennisanlage wird wie in jedem Jahr mit Hilfe eines Arbeitsdienstes im Monat April 2017 erfolgen. Der genaue Termin hierzu wird wetterbedingt noch bekanntgegeben. Es sei darauf hingewiesen, dass wir wie in jedem Jahr Schnupperwochen für an Tennis interessierte Menschen anbieten. Informationen hierzu hängen ab Frühjahr an der Tennishütte aus bzw. können bei Bianca Hering (siehe Homepage TSV Burgthann, Abteilung Tennis) eingeholt werden. Die Abteilungsleitung wünscht allen Tennisspielern in der kommenden Saison alles Gute, viel Spaß und vor allem eine verletzungsfreie Zeit. Karl Unverdorben
  • Tennisabteilung des TSV Burgthann holte sich Triple im Gemeindepokal

    Hinten vlnr: Enrico Mohns, Stefan Burghardt, Lars Siwig, Andrea Burghardt, Christopher Schmitt, Benedikt Tratt, Jakob Kränzl, Tino Trautmann, Jan Litsche, Thomas Görnandt, Heidi Ehrenberger Vorn vlnr: Konstanze Graul, Gudrun Friedlhuber, Teresa Schmitt, Jessica Marx, Tim Kleinheyer, Kim Hering fehlt
    Die Sensation ist perfekt! Auch heuer wieder – bereits zum dritten Mal hintereinander - hat die Tennisabteilung des TSV Burgthann den Gemeindepokal auf der eigenen Tennisabteilung gewonnen. Nach einem Tag voller zahlreicher spannender Matches zwischen den Doppel-Mannschaften der Ortsteile Ezelsdorf, Unterferrieden und Burgthann konnte am Schluss der TSV Burgthann souverän die meisten Punkte erzielen. Von den 16 ausgetragenen Partien wurden lediglich drei Matches verloren, davon zwei nach verletzungsbedingten Aufgaben. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft des FC Ezelsdorf (10 Siege) vor dem SV Unterferrieden (1 Sieg). Damit ging der Wanderpokal erneut an den TSV Burgthann, wo er in Zukunft als Dauertrophäe einen Platz in der Vitrine finden wird. Bemerkenswert ist dies vor allen Dingen deshalb, weil der TSV Burgthann den Gemeindepokal nach jahrzehntelanger Dominanz der beiden anderen Vereine vor drei Jahren überhaupt das erste Mal gewinnen konnte. Die hervorragende Jugendarbeit der Tennisabteilung des TSV Burgthann macht sich damit bezahlt. Der Vertreter der Gemeinde, der Gemeinderat und Fraktionsvorsitzende der CSU, Herr Günther Nedvidek, verlieh in einer abschließenden Feier im Sportheim des TSV Burgthann den Pokal an den Sportwart des Siegervereins. Für die Spende der Gemeinde an die teilnehmenden Vereine sei hiermit nochmals herzlichst gedankt.

    Die Tennisabteilung des TSV Burgthann kürt ihre Vereinsmeister

    So wurde lediglich eine Herren-Einzel-Konkurrenz mit acht Teilnehmern ausgetragen. Anders als in den letzten Jahren konnten sich dieses Jahr die Oldies durchsetzen. Nach einigen sehr spannenden Spielen standen sich am Samstagnachmittag im Endspiel Martin Fechter und Stefan Burghardt gegenüber. Vor einer begeisternden Zuschauerkulisse behielt letztendlich Martin Fechter mit 6:4 und 6:4 die Oberhand und konnte den Wanderpokal entgegennehmen. Den dritten Platz erreichte mit Thomas Görnandt ein weiterer Oldie durch ein 6:2 und 6:0 gegen Christopher Schmitt. Am Sonntag fand dann letztendlich das erste Mal seit vielen Jahren wieder eine Mixed-Vereinsmeisterschaft statt. Insgesamt nahmen fünf gemischte Doppel teil, so dass im Modus „Jeder gegen Jeden“ jede Paarung vier Matches zu bestreiten hatte. Die Entscheidung fiel dann erst im allerletzten Spiel des Tages. Die Paarung Jessica Marx/Tino Trautmann gewann gegen das bis dahin führende Geschwisterpaar Andrea Burghardt/Stefan Burghardt mit 6:4 und 6:3 und konnte damit das Turnier nur dank eines besseren Satzverhältnisses für sich entscheiden.
  • Vereinsmeister der Tennisabteilung beim TSV Burgthann ermittelt.

    Die Sieger:
    Moritz Deppé, Tino Trautmann
    Bei herrlichem Spätsommerwetter fanden am letzten Wochenende die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des TSV Burgthann statt. Leider konnte mangels Interesse erneut keine Damenkonkurrenz ausgetragen werden. Bei den Herren nahmen acht Teilnehmer im Einzel und vier Doppelpaarungen teil, die im KO-System gegeneinander antraten. Im Einzelfinale konnte sich Tino Trautmann dank der besseren Fitness gegen den Titelverteidiger Moritz Deppé durchsetzen. Nachdem er im ersten Satz noch 1:6 verloren hatte, gewann er die folgenden Sätze mit 6:3 und 6:1. Im Doppel setzten sich die beiden Einzelfinalisten gegen die Routiniers Rainer Meier und Stefan Burghardt souverän mit 6:1 und 6:4 durch.

    Tennisabteilung des TSV Burgthann verteidigt erfolgreich den Gemeindepokal.

    Die Pokalhelden:
    Hinten von links:Enrico Mohns, Moritz Deppé, Heidi Ehrenberger, Benedikt Tratt, Christoph Schmitt, Kim Hering, Stefan Burghardt, Rainer Meier, Andrea Burghardt, Thomas Görnandt, Matthias Pohl, Lars Siwig, Tino Trautmann Vorne von links: Teresa Schmitt, Jessica Marx, Gudrun Friedlhuber
    Nachdem die Tennisabteilung des TSV Burgthann im letzten Jahr erstmals nach drei Jahrzehnten den Gemeindepokal gewann, konnte der Titel am Samstag am 27.09.2014 erfolgreich verteidigt werden. Im Gegensatz zum letzten Jahr, in dem die Entscheidung erst im letzten Doppel fiel, stellten die Tenniscracks des TSV Burgthann schon frühzeitig die Weichen für den erneuten Sieg. Bei herrlichem Spätsommerwetter in Unterferrieden konnte sowohl der FC Ezelsdorf als auch der SV Unterferrieden jeweils mit 6:2 geschlagen werden. Der Sieg wurde anschließend ausgiebig gefeiert. Im nächsten Jahr werden die Burgthanner als Gastgeber versuchen, den Wanderpokal zum dritten Mal in Folge zu gewinnen und damit die Trophäe behalten zu können.
  • Tennisabteilung des TSV gewinnt Gemeindepokalturnier.

    Die Pokalhelden:
    Hinten von links: Rainer Meier, Stefan Burghardt, Tino Trautmann, Lars Siwig, Thomas Görnandt, Enno Mohns, Moritz Deppé, Jakob Kränzl, Christoph Schmitt, René Zimbelmann. Vorne von links: Kim Hering, Gudrun Friedlhuber, Heidi Schönweiß, Andrea Burghardt, Jeanette Deppé, Teresa Schmitt.
    Nach über 25 Jahren hat die Tennisabteilung des TSV am Samstag erstmals das Gemeindepokalturnier gewonnen. Nachdem der FC Ezelsdorf klar mit 8:0 besiegt wurde holten die zwei jüngsten Spielerinnen Teresa Schmitt und Kim Hering den entscheidenden Punkt gegen den SV Unterferrieden im letzten Spiel des Tages.